Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kalibrierschein/Prüfzeugnis Zentrierwinkel
Kalibrierschein/Prüfzeugnis Zentrierwinkel
Kalibrierschein/Prüfzeugnis Zentrierwinkel - erstellt durch ein Kalibrierlabor - nach Vorschriften von DIN 2250, DIN 875/2, oder nach angegebenen Werksnormen - für Zentrierwinkel
47,10 € *
Merken Art.-Nr.: Kali.504

Lieferzeit min.10 Werktage

Kalibrierung Zentrierwinkel

Hinweis zur Kalibrierung:

Nach DIN gekennzeichnete Messmittel können nach den gültigen Vorschriften
von VDI/VDE/DGQ 2618 kalibriert werden. Messmittel, die nach Werksnorm
hergestellt sind, können nur nach den angegebenen Werksnormen kalibriert werden.
Wir können Ihnen unsere Messmittel mit aktuellem Kalibrierschein liefern.
Die Kalibrierung erfolgt durch ein externes Kalibrierlabor (mit DKD-Akkreditierung),
die Lieferzeit beträgt bis zu 10 Arbeitstage.
Aufträge mit Kalibrierung können nicht storniert werden, ebenso ist die Ware mit
Kalibrierschein vom Rückgaberecht ausgeschlossen.
Falls sie die Kalibrierung von einem anderen Kalibrierlabor durchführen lassen,
übernehmen wir keine Haftung für den Fall, dass die Messmittel aus irgendeinem
Grund die Kalibrierung nicht bestehen. Schaden- bzw. Kostenersatz sind somit
ausgeschlossen.

Hinweis zur Kalibrierung: Nach DIN gekennzeichnete Messmittel können nach den gültigen Vorschriften von VDI/VDE/DGQ 2618 kalibriert werden. Messmittel, die nach Werksnorm... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kalibrierung Zentrierwinkel

Hinweis zur Kalibrierung:

Nach DIN gekennzeichnete Messmittel können nach den gültigen Vorschriften
von VDI/VDE/DGQ 2618 kalibriert werden. Messmittel, die nach Werksnorm
hergestellt sind, können nur nach den angegebenen Werksnormen kalibriert werden.
Wir können Ihnen unsere Messmittel mit aktuellem Kalibrierschein liefern.
Die Kalibrierung erfolgt durch ein externes Kalibrierlabor (mit DKD-Akkreditierung),
die Lieferzeit beträgt bis zu 10 Arbeitstage.
Aufträge mit Kalibrierung können nicht storniert werden, ebenso ist die Ware mit
Kalibrierschein vom Rückgaberecht ausgeschlossen.
Falls sie die Kalibrierung von einem anderen Kalibrierlabor durchführen lassen,
übernehmen wir keine Haftung für den Fall, dass die Messmittel aus irgendeinem
Grund die Kalibrierung nicht bestehen. Schaden- bzw. Kostenersatz sind somit
ausgeschlossen.

Zuletzt angesehen