Wasserwaagen und Neigungsmessgeräte
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digital-Neigungsmessgerät
Digital-Neigungsmessgerät
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus Aluminium - mit Dauermagnet - Ablesung 0,1° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° von 15° - 90° - Abmessung (L x H x B): 50 x 51 x 33 mm Messbereich: 4 x 90°
63,00 € *
Digital-Neigungsmessgerät
Digital-Neigungsmessgerät
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus Aluminium - absoluter Nullpunkt bleibt immer im System erhalten - Ablesung: 0,1° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° bis 15° - 90° - mit HOLD-Funktion - Länge: 158 mm Messbereich: 4 x 90°
64,80 € *
Digital-Neigungsmessgerät aus rostfreiem Stahl
Digital-Neigungsmessgerät aus rostfreiem Stahl
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus rostfreiem Stahl - mit Dauermagnet - Ablesung 0,05° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° von 15° - 90° - Abmessung (L x H x B): 54 x 54 x 20 mm Messbereich: 4 x 90°
76,20 € *
Digital-Neigungsmessgerät mit Dauermagnet
Digital-Neigungsmessgerät mit Dauermagnet
Digital-Neigungsmessgerät mit Magnet - Rahmen aus Kunststoff - mit Dauermagnet - Anzeige individuell klappbar - Ablesung: 0,1° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° von 15° - 90° - mit HOLD-Funktion - zeigt relative und absolute Neigung...
49,20 € *
Digital-Neigungsmessgerät mit Dauermagnet, Kunststoff-Rahmen
Digital-Neigungsmessgerät mit Dauermagnet,...
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus Kunststoff - mit Dauermagnet - Ablesung 0,05° - Anzeige immer in richtiger Richtung - Genauigkeit 0,5° - Abmessung (L x H x B): 55 x 56 x 19 mm - Messbereich 4 x 90°
24,00 € *
Digital-Neigungsmessgerät mit Prismenfuß
Digital-Neigungsmessgerät mit Prismenfuß
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus Aluminium - Auflagefläche mit Prisma und Dauermagnet - Ablesung 0,1° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° von 15° - 90° - Abmessung (L x H x B): 50 x 60 x 33 mm Messbereich: 4 x 90°
74,40 € *
Digital-Neigungsmessgerät mit Prismenfuß
Digital-Neigungsmessgerät mit Prismenfuß
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus Aluminium - Auflagefläche mit Prisma und Dauermagnet - Ablesung 0,1° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° von 15° - 90° - Abmessung (L x H x B): 50 x 65 x 33 mm Messbereich: 4 x 90°
73,80 € *
Digital-Neigungsmessgerät mit Wasserwaage
Digital-Neigungsmessgerät mit Wasserwaage
Digital-Neigungsmessgerät - Rahmen aus Aluminium - mit Dauermagnet - Ablesung 0,1° - Genauigkeit: 0,2° bis 15°, 0,5° von 15° - 90° - Abmessung (L x H x B): 50 x 64 x 33 mm - mit Wasserwaage Messbereich: 4 x 90°
72,60 € *
Digital-Wasserwaage aus Aluminium
Digital-Wasserwaage aus Aluminium
Digital-Wasserwaage - Rahmen aus Aluminium - mit Magnet - mit 2 Libellen - Digitalanzeige: - Ablesung 0,1° / 1 mm/m - mit EIN/AUS-, INC/ABS-, HOLD- und Licht-Taste - mit Hintergrundbeleuchtung - Anzeige immer in richtiger Richtung -...
24,00 € *
Digital-Wasserwaage aus Aluminium
Digital-Wasserwaage aus Aluminium
Digital-Wasserwaage - Rahmen aus Aluminium - mit Magnet - mit 2 Libellen - Digitalanzeige: - Ablesung 0,1° / 1 mm/m - mit EIN/AUS-, INC/ABS-, HOLD- und Licht-Taste - mit Hintergrundbeleuchtung - Anzeige immer in richtiger Richtung -...
45,00 € *
Digital-Wasserwaage aus Aluminium
Digital-Wasserwaage aus Aluminium
Digital-Wasserwaage - Rahmen aus Aluminium - mit Magnet - mit 2 Libellen - Digitalanzeige: - Ablesung 0,1° / 1 mm/m - mit EIN/AUS-, INC/ABS-, HOLD- und Licht-Taste - mit Hintergrundbeleuchtung - Anzeige immer in richtiger Richtung -...
66,00 € *
Kombinationswinkel mit Wasserwaage
Kombinationswinkel mit Wasserwaage
Kombinationswinkel mit Wasserwaage - mit 300 mm Schiene, rostfrei, mm-Teilung beidseitig - mit Wasserwaage und 45°-Winkel Messbereich: 300 mm
6,42 € *
1 von 10

Wasserwaagen und Neigungsmessgeräte

Neigungsmesser & Wasserwaagen

Neigungsmesser sind die idealen Messmittel für alle Steigungs- und Winkelmessungen. Die Neigungsmesstechnik von Messwelt.com umfasst ein breit gefächertes Spektrum hochpräziser Wasserwaagen und Steigungsmesser: Von der klassischen Wasserwaage bis hin zu digitalen Neigungsmessgeräten ist alles bestellbar.

Unsere Neigungssensoren werden auch gern als Inklinometer oder Neigungsaufnehmer bezeichnet. Sie helfen Ihnen, die Neigung eines Raumes oder einer Messeinrichtung aufzuzeichnen und anschließend auszuwerten. Dank ihrer kompakten Bauweise sind unsere Neigungsmesser überall einsatzbar. Mit einer Wasserwaage richten Sie Objekte wie Holzleisten oder Regale sowohl horizontal als auch vertikal absolut präzise aus und überprüfen exakt, ob Flächen, Wände usw. gerade sind.

Wählen Sie Ihre professionelle Wasserwaage oder Ihren exakten Neigungsmesser und gestalten so Ihre Arbeit noch präziser!


Präzisionswasserwaagen, Neigungsmesser & Kombinationen im Überblick…

Wir von Messwelt.com bieten Ihnen drei effektive Wege, bei der Ausrichtung von Objekten und dem Messen von Neigungen noch genauer zu arbeiten. Dabei bieten sich Ihnen für Ihren Arbeitsbereich ganz verschiedene Vorteile.

✔  Präzisionswasserwaagen

Dank der stabilen Ausführung aus hochfestem Grauguss ist eine Präzisionswasserwaage der perfekte Begleiter im Maschinenbau, auf Baustellen oder für jeden Heimwerker. Dank prismatischer Sohle, integrierter Längs- und Querlibelle sowie einer Ablesung von 0,1 mm können waagerechte und vertikale Flächen und Objekte zuverlässig ausgerichtet werden.

✔  Digital-Neigungsmessgeräte


Unser Inklinometer verfügt über einen Messbereich von 4 x 90° - das ermöglicht Neigungsmessungen in jedem beliebigen Quadranten. Trotz seiner kompakten Ausmaße erhalten Sie ein Messgerät, das eine Genauigkeit von bis zu 0,2° aufweist. Für hochgenaue Ergebnisse besitzt ein Neigungsmesser eine Ablesung von 0,05°. Dank Dauermagnet bietet er außerdem auf allen metallischen Oberflächen einen absolut festen Halt.

✔  Kombinations-Messgeräte

Wirklich effizient ist eines unserer Kombinations-Messgeräte – Wasserwaage und Winkelmessgerät in einem Messinstrument! Verwenden Sie es als einfaches Höhen-, Tiefen- und Winkelmessgerät, als Zentriergerät oder auch als Wasserwaage mit 45°-Winkel. 


Die Präzisionswasserwaage – ein Werkzeug mit Geschichte

Der Franzose Melchisédech Thévenot entwickelte um das Jahr 1660 herum den ersten Prototypen der heute bekannten Wasserwaagen. Dabei handelte es sich um ein leicht gekrümmtes Glasröhrchen, das mit Flüssigkeit und einer Luftblase gefüllt war – die erste, je entwickelte Libelle – so nennt man das mit Flüssigkeit und Gasblase gefüllte Glasröhrchen. Zum ersten Mal gab es ein handliches Werkzeug, mit dem man Gegenstände präzise ausrichten konnte.

Nach mehr als 350 Jahren nutzen Architekten, Handwerker, Hobbybastler und viele andere Menschen heutzutage nach wie vor analoge Präzisionswasserwaagen mit Längs- und Querlibelle sowie digitale Neigungsmessgeräten zur hochgenauen Ausrichtung von Wänden oder Gegenständen.

Wie Sie Ihre Wasserwaage richtig ablesen…

Auch das genaueste Messmittel nützt nicht viel, wenn man den abgelesenen Wert nicht richtig versteht. Zum Glück ist die Wasserwaage ganz leicht ablesbar und kann auch von Amateurhandwerkern kinderleicht bedient werden.

Legen Sie zunächst die Wasserwaage auf das zu überprüfende Objekt oder halten Sie sie an die Fläche oder Wand, an der ein Gegenstand (z.B. ein Regal) ausgerichtet werden soll. Achten Sie nun auf das Glasröhrchen mit Flüssigkeit und Luftblase, die Libelle. Um die Ablesbarkeit zu erleichtern, besitzt diese zwei Markierungen. Ist die Luftblase der Libelle genau in der Mitte der Markierungen, ist die perfekte, waagerechte Position des Messobjektes erreicht. Befindet sich die Luftblase außerhalb dieser Markierungen, sollten Sie das Objekt noch etwas nachjustieren bzw. neu ausrichten.

Lassen Sie sich zu Neigungsmesser & Wasserwaage beraten und finden Sie das richtige Werkzeug!

Eine Wasserwaage dient jedoch nicht nur dazu, das Lot eines Objekts zu prüfen. Es kann ebenso ermittelt werden, ob bspw. die gedachte Linie zwischen zwei Bohrungen eine Waagerechte bildet. Somit darf sie im Werkzeugkoffer eines Heimwerkers niemals fehlen.

Bei Messwelt.com können Sie jedoch nicht nur einen Neigungsmesser oder eine Wasserwaage kaufen. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Präzisionswasserwaage und beraten Sie gern!

Bei Fragen stehen wir Ihnen am Telefon unter der Rufnummer 02331 - 62 52 8-0 oder per Kontaktformular für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Neigungsmesser & Wasserwaagen Neigungsmesser sind die idealen Messmittel für alle Steigungs- und Winkelmessungen . Die Neigungsmesstechnik von Messwelt.com umfasst ein breit gefächertes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasserwaagen und Neigungsmessgeräte

Neigungsmesser & Wasserwaagen

Neigungsmesser sind die idealen Messmittel für alle Steigungs- und Winkelmessungen. Die Neigungsmesstechnik von Messwelt.com umfasst ein breit gefächertes Spektrum hochpräziser Wasserwaagen und Steigungsmesser: Von der klassischen Wasserwaage bis hin zu digitalen Neigungsmessgeräten ist alles bestellbar.

Unsere Neigungssensoren werden auch gern als Inklinometer oder Neigungsaufnehmer bezeichnet. Sie helfen Ihnen, die Neigung eines Raumes oder einer Messeinrichtung aufzuzeichnen und anschließend auszuwerten. Dank ihrer kompakten Bauweise sind unsere Neigungsmesser überall einsatzbar. Mit einer Wasserwaage richten Sie Objekte wie Holzleisten oder Regale sowohl horizontal als auch vertikal absolut präzise aus und überprüfen exakt, ob Flächen, Wände usw. gerade sind.

Wählen Sie Ihre professionelle Wasserwaage oder Ihren exakten Neigungsmesser und gestalten so Ihre Arbeit noch präziser!


Präzisionswasserwaagen, Neigungsmesser & Kombinationen im Überblick…

Wir von Messwelt.com bieten Ihnen drei effektive Wege, bei der Ausrichtung von Objekten und dem Messen von Neigungen noch genauer zu arbeiten. Dabei bieten sich Ihnen für Ihren Arbeitsbereich ganz verschiedene Vorteile.

✔  Präzisionswasserwaagen

Dank der stabilen Ausführung aus hochfestem Grauguss ist eine Präzisionswasserwaage der perfekte Begleiter im Maschinenbau, auf Baustellen oder für jeden Heimwerker. Dank prismatischer Sohle, integrierter Längs- und Querlibelle sowie einer Ablesung von 0,1 mm können waagerechte und vertikale Flächen und Objekte zuverlässig ausgerichtet werden.

✔  Digital-Neigungsmessgeräte


Unser Inklinometer verfügt über einen Messbereich von 4 x 90° - das ermöglicht Neigungsmessungen in jedem beliebigen Quadranten. Trotz seiner kompakten Ausmaße erhalten Sie ein Messgerät, das eine Genauigkeit von bis zu 0,2° aufweist. Für hochgenaue Ergebnisse besitzt ein Neigungsmesser eine Ablesung von 0,05°. Dank Dauermagnet bietet er außerdem auf allen metallischen Oberflächen einen absolut festen Halt.

✔  Kombinations-Messgeräte

Wirklich effizient ist eines unserer Kombinations-Messgeräte – Wasserwaage und Winkelmessgerät in einem Messinstrument! Verwenden Sie es als einfaches Höhen-, Tiefen- und Winkelmessgerät, als Zentriergerät oder auch als Wasserwaage mit 45°-Winkel. 


Die Präzisionswasserwaage – ein Werkzeug mit Geschichte

Der Franzose Melchisédech Thévenot entwickelte um das Jahr 1660 herum den ersten Prototypen der heute bekannten Wasserwaagen. Dabei handelte es sich um ein leicht gekrümmtes Glasröhrchen, das mit Flüssigkeit und einer Luftblase gefüllt war – die erste, je entwickelte Libelle – so nennt man das mit Flüssigkeit und Gasblase gefüllte Glasröhrchen. Zum ersten Mal gab es ein handliches Werkzeug, mit dem man Gegenstände präzise ausrichten konnte.

Nach mehr als 350 Jahren nutzen Architekten, Handwerker, Hobbybastler und viele andere Menschen heutzutage nach wie vor analoge Präzisionswasserwaagen mit Längs- und Querlibelle sowie digitale Neigungsmessgeräten zur hochgenauen Ausrichtung von Wänden oder Gegenständen.

Wie Sie Ihre Wasserwaage richtig ablesen…

Auch das genaueste Messmittel nützt nicht viel, wenn man den abgelesenen Wert nicht richtig versteht. Zum Glück ist die Wasserwaage ganz leicht ablesbar und kann auch von Amateurhandwerkern kinderleicht bedient werden.

Legen Sie zunächst die Wasserwaage auf das zu überprüfende Objekt oder halten Sie sie an die Fläche oder Wand, an der ein Gegenstand (z.B. ein Regal) ausgerichtet werden soll. Achten Sie nun auf das Glasröhrchen mit Flüssigkeit und Luftblase, die Libelle. Um die Ablesbarkeit zu erleichtern, besitzt diese zwei Markierungen. Ist die Luftblase der Libelle genau in der Mitte der Markierungen, ist die perfekte, waagerechte Position des Messobjektes erreicht. Befindet sich die Luftblase außerhalb dieser Markierungen, sollten Sie das Objekt noch etwas nachjustieren bzw. neu ausrichten.

Lassen Sie sich zu Neigungsmesser & Wasserwaage beraten und finden Sie das richtige Werkzeug!

Eine Wasserwaage dient jedoch nicht nur dazu, das Lot eines Objekts zu prüfen. Es kann ebenso ermittelt werden, ob bspw. die gedachte Linie zwischen zwei Bohrungen eine Waagerechte bildet. Somit darf sie im Werkzeugkoffer eines Heimwerkers niemals fehlen.

Bei Messwelt.com können Sie jedoch nicht nur einen Neigungsmesser oder eine Wasserwaage kaufen. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Präzisionswasserwaage und beraten Sie gern!

Bei Fragen stehen wir Ihnen am Telefon unter der Rufnummer 02331 - 62 52 8-0 oder per Kontaktformular für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Zuletzt angesehen